AdH016: Brotlust (Kreativitätstechniken mit Judith)

AdH016: Brotlust (Kreativitätstechniken mit Judith)

Aus Podwichtelgründen treffe ich mich in dieser Konservenfolge mit Judith (@meet_judith) in einem rattenverseuchten Münchener Park und teste live die Kreativitätstechnik Bisoziation. Dabei heraus kommen ein paar interessante Namen für eine fiktive Hamburger Hipster-Bäckerei sowie Ideen für die Reduktion von Besitztümern. Viel Spass!

Show Notes

Bisoziation

  1. Technik: Zwei fremde Begriffe ziehen und versuchen zu verbinden
  2. Technik: Ein inspiratives Problem (Namensfindung, Geschichtenkonzept, Logo) von einem fremden Begriff inspirieren lassen
  3. Technik: Ein Handlungsproblem definieren; einen fremden Begriff ziehen und die Frage stellen “warum hat dieser Begriff mein Problem nicht?”; Antwort auf das Problem anwenden.

Wenn ihr Fragen oder eigene Erfahrungen mit Bisoziation habt, dann erzählt mir davon!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.