AdH038: Wespensex

AdH038: Wespensex

Ich melde mich aus einer ruhigen Bucht auf Ibiza mit einem kleinen Reisebericht. Dabei demonstriere ich, wie man Holz nicht hacken sollte, erzähle von Muränen und obskuren Aquarien und spiele euch den Trailer unseres Hörspiels vor. Im Waldwissen wird es skurril-erotisch mit dem Feigenbaum. Zum Schluss gibt es eine Spiel-, eine Restaurant- und eine Musikempfehlung. Viel Spass

Read More Read More

AdH037: Offertanfrage

AdH037: Offertanfrage

In dieser Konservenfolge treffe ich mich mit Lara auf dem Dach des Unperfekthauses und unterhalte mich mit ihr übers SchweizerInnensein.

Read More Read More

AdH036: Polizistenfutter

AdH036: Polizistenfutter

Ich berichte von einer medienintensiven Woche, lasse Flugzeuge steigen und erzähle von meinem neuen Schnittkeyboard. Im Waldwissen blüht der erste Obstbaum – die Vogelkirsche. Zum Schluss gibt es eine Podcastempfehlung, einen Tipp zu Haftnotizen und mehr dänische Musik. Oh, und einen Hasen. Viel Spass!

Read More Read More

AdH035: Entverbung

AdH035: Entverbung

Ich berichte von einer anstrengenden Woche mit vielen Videos und einem Ausflug in den botanischen Garten. Es gibt einen Sound Exploder für eine Puerto Patida-Geräuschkulisse, einen Deverbing-Test und die Zeder im Waldwissen. Zum Schluss eine Serie- und eine Musikempfehlung. Viel Spass!

Read More Read More

AdH034: Sockenschönheit

AdH034: Sockenschönheit

Ich berichte vom Podcamp 2017, unerwarteten Komplimenten, unermesslichen Kuchenmengen und hinterfrage den Nutzen von Empathie. Im Waldwissen gruseln wir uns vor der Silberweide. Zum Schluss empfehle ich eine Podcastepisode, eine Website mit Filmwissen und ein Album der Foo Fighters. Viel Spass!

Read More Read More

AdH033: Frisörtattoo

AdH033: Frisörtattoo

Diesmal aus dem Stadtgarten Essen, kurz vor dem Start des Podcamps. Ich berichte von unserem Büroumzug, einem Vortrag und zwei Geschichtenkapselprojekten. Ausserdem singen mir Pemela und Araneo Granda ein Geburtstagsständchen. Zum Schluss gibt es eine dänische Game- und Musikempfehlung. Viel Spass!

Read More Read More

AdH032: Bikerspielplatz

AdH032: Bikerspielplatz

In dieser Folge berichte ich von einem mexikanischen Kindergeburtstag, meinen Ferien in Schwyz und cleveren Call Center-Taktiken. Im Waldwissen meldet sich die ahornblättrige Platane zu Wort. Es gibt Feedback, sowie Empfehlungen für einen Gute-Laune-Macher, eine Science Fiction-Buchserie und einen Soundtrack.

Read More Read More

AdH031: Schweizerwoche

AdH031: Schweizerwoche

Ich erzähle von der lokalen Kinderfasnacht, Schnitt und Sounds. Im Waldwissen präsentiert sich die Waldkiefer und/oder -föhre. Es gibt Empfehlungen für einen neuen Podcast, einen Comic und einen Schweizer Chansonnier. Viel Spass!

PODCAMP! Letzte Chance – wer mich auf dem Podcaster-Barcamp in Essen am 11./12.3.2017 treffen will, kontaktiert mich am besten über Twitter.

Read More Read More

AdH030: Brombeerkaffee

AdH030: Brombeerkaffee

Ich erzähle von Schokolade für BewerberInnen, The OA, einem spontanten Treffen, dem aktuellen Hörspielprojekt “Engel”, Kopfhörer und Prokrastrination. Im Waldwissen läutet die Esche das Ende der Welt ein. Zum Schluss gibt’s eine Film-, Tee- und Musikempfehlung sowie einen Audiokommentar. Viel Spass!

Read More Read More

AdH029: Die Meditationsfolge

AdH029: Die Meditationsfolge

Vor einiger Zeit wurde mir die Idee nahe getragen, ich solle eine Entspannungs- oder Meditationsfolge aufnehmen. Und das ist sie. Ich führe euch durch fünf Übungen des autogenen Trainings und hole euch wieder zurück. Kein Eso-Kram, keine suggestiven Botschaften, einfach nur Entspannen.

Einen herzlichen Dank an die musikalische Untermalung durch Christian aka “oboeman” vom Umwomukum-Podcast und an Toby Baier vom Einschlafen-Podcast für den Besuch auf der Gartenbank!

Wichtig: Bitte hört diese Folge nicht im Strassenverkehr oder bei Aktivitäten, bei denen Einschlafen gefährlich sein könnte.

Wichtig: In dieser Folge gibt es Übungen, bei der es unter anderem um die Konzentration auf den eigenen Herzschlag und den eigenen Atem geht. Wenn dies aus medizinischen Gründen problematisch für euch sein könnte, seht davon ab.

Wenn euch diese Technik interessiert, so empfehle ich euch, einen entsprechenden Kurs zu besuchen (wird an vielen Volkshochschulen angeboten).

Read More Read More